AP6 1800, ALMAT 6 Phasen-Überwachung mit sechs Eingängen

Der AP6 1800 dient zur automatischen Überwachung der Netzspannung. Hierbei können bis zu sechs Phasen überwacht werden. Die Phasenlagen sind ohne Bedeutung, es wird die reine Spannungspräsenz überwacht. Zwei potentialfreie Umschaltkontakte sind vorhanden mit max. Belastung beim ersten Kontakt 230 V AC 2 A und beim zweiten Kontakt 48 V DC 1 A. Über einen kapazitiven Taster können alle sechs Phasenüberwachungseingänge für Funktionstest aus- und eingeschaltet werden. Nicht verwendete Phasen-Überwachungseingänge können über einenMicroswitch einzeln deaktiviert werden. Damit ein Abschlusswiderstand einfach angeschlossen werden kann, sind zwei Hilfskontakte vorhanden.

ProduktekategoriePhasen-Überwachung
SystemausführungHutschienengehäuse TE6, Kunststoff grau
Netzanschlussspannung:1~ 230 V AC, 50 Hz an L1N
Max. Anschlussquerschnitte2.5 mm²
UmgebungstemperaturBetrieb: 0 °C bis +40 °C
SchutzartIP20
Messeingänge für Überwachung6 Stück, 1~ 230 V AC 50 Hz / 13 A
Potentialfreie Meldekontakte2 Stück,1x 230 V AC/ 2 A, ohm. Last, 1x 48 VDC / 1A
Abmessungen H x B x T90 x 106 x 58 mm
Gewicht0.317 kg
    Bestellangaben Produktvarianten:Artikelnummer
    AP6 1800, ALMAT 6 Phasen-Überwachung mit sechs Eingängen N00.100142