CG-S/IP-Router+ 1P.V2

CG-S/IP-Router+ 1P.V2 zur Anbindung von CEAG Notlichtsystemen mit CG-S Bus an CGVision über bauseits vorhandenes Ethernet (mit TCP/IP). Einfache, auch gebäudeübergreifende Anbindung von dezentral platzierten Notlichtsystemen mit STAR-Technologie durch Kopplung von als Clients konfigurierte CG-S/IP-Router+ 1P.V2 über Ethernet. Die Anbindung zur CGVision kann wahlweise über einen USB-Port mit der CG-S/USB-Interfacebox und einem CG-S/IP-Router+ 1P.V2 erfolgen, oder direkt über die LAN-Schnittstelle des PCs. Hierfür ist dann CG-S/IP-Interface erforderlich. Die Verwaltung aller CG-S-Netzwerk-Komponenten erfolgt durch einen beliebigen CG-S/IP-Router+ 1P.V2 im Netzwerk, der als Konfigurationsserver konfiguriert ist und in einer Kanalliste (Channellist) alle Teilnehmer mit deren IP-Adresse verwaltet.

    Bestellangaben Produktvarianten:Artikelnummer
    CG-S/IP-Router+ 1P.V2 (Ethernet) N02.100332