INBETRIEBNAHME


Ein guter Start für Sie!

Nach Anschluss der Batterien, den Einstell- und Programmierarbeiten und umfassenden Tests im simulierten Notfall, erhalten Sie eine indivi­duelle Instruktion. So lernen Sie die notwendigen Details Ihrer Anlage kennen und können für Sie wichtige Themen ansprechen.
Das im Rahmen der Inbetriebnahme erstellte Mess- und Prüfprotokoll gewährleistet eine zusätzliche Transparenz aller technischen Details.

> IBN_ASG_Merkblatt
> IBN_ASU_Merkblatt
> IBN_LP-STAR_Merkblatt
> IBN_ZB-S_Merkblatt

Auf Kundenwunsch führen wir jederzeit individuelle Schulungen vor Ort oder in unserem Hauptsitz in Tagelswangen (ZH) durch. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Service-Hotline.

Gerade bei grösseren Objekten ist eine Visualisierungssoftware die ideale Lösung für den optimierten und damit wirtschaftlichen Betrieb der kompletten Not- und Sicherheitsbeleuchtung.




nach oben